Aphrodites Apfelgarten

"When sleeping women wake,

mountains move!"

Chinesisches Sprichwort

 

Erinnere dich Schwester - an dein ureigenstes Sein, deine tiefste Essenz, deine Gaben und Schätze.

 

So wie Aphrodites Apfel birgst auch du die Vielfalt in dir. Du birgst das Wissen und die Ressourcen deiner Ahninnen und Urahninnen, ihren Rückhalt und ihr Geleit, aber auch deine ureigensten schillernden Facetten, deine tiefe urweibliche Kraft

und Weisheit, deine Träume und Visionen.

 

An diesem Tag, in diesem Kreis erinnern wir uns liebevoll unserer Ahninnen und Urahninnen und feiern, dass auch wir einmal Ahnfrau unserer Töchter und Söhne sein dürfen. Indem wir uns auf unser Erbe besinnen, sinken wir tief in unseren Körper, öffnen unseren Geist und schicken unsere Seele aus, unseren inneren Tempel zu erbauen und unsere innere Göttin zu ehren.

Gemeinsam lassen wir unsere Wurzeln tief in die Erde wachsen, verankern sie fest im Schoßraum von Mutter Erde, nähren uns und unseren Stamm, öffnen unsere Krone zum Himmel und feiern unsere Vielfalt.

 

Diese Äpfelchen warten in Aphrodites Garten darauf, von dir gepflückt zu werden:

*) Ahnenorakel der Gaia

*) Reise in den Kreis deiner Ahninnen

*) Den Körper öffnen und nähren

*) Reise in den inneren Tempel zur inneren Göttin

*) spirituell-kreative Elemente

*) uvm.

 

Nächster Termin: Herbst/Winter 2015

                           Samstags, von 10.00 - bis ca. 18.00 Uhr

 

Nähere Informationen und "Workshopbausteine" folgen :-)