Frauenjahreskreis

... die Kraft der weiblichen Urinstinkte

"Weibliche Weisheit ist eine Intelligenz, die im Herzen der Schöpfung entsteht." Deepak Chopra

 

Dieser Kreis in schwesterlicher Verbundenheit soll dich das Jahr hindurch begleiten, behüten, unterstützen, fordern, fördern, dir selbst näher bringen, Altes erwecken und Neues willkommen heißen lassen, ermutigen loszulassen, was auch immer freigelassen werden darf, stützen, stärken, ...

 

Maßgeblich setzt er sich aus 4 Seminarwochenenden zusammen, dem der Schmetterlingsfrau (die von Leichtigkeit durchflutete, Unbedarfte, das Leben Genießende, repräsentiert durch den Frühling und das Element Luft), der Wolfsfrau (die Sinnliche, Fruchtbare, in ihrer Weiblichkeit Ruhende, repräsentiert durch den Sommer und das Element Feuer), die Brombeerfrau (die Matronin, die Kraftvolle, Klare, die Früchte des Lebens  Erntende, repräsentiert durch den Herbst und das Element Erde) und der Knochenfrau (die Weise, Wissende, Hüterin der Schwelle, repräsentiert durch den Winter und das Element Äther).

Ihnen allen innewohnend ist das Element Wasser, das Sinnbild der Weiblichkeit, welches sie mystisch miteinander verbindet und zusammenhält. Seit Anbeginn der Zeit erscheint Wasser in vielen Mythen aber auch in der Natur in weiblicher Form. Viele Völker schrieben dem Meer, Flüsse, Seen oder Quellen Göttinnen, Nymphen, Wasserfeen, ... zu oder sahen sie als Mutter allen Lebens, repräsentiert durch Schöpfungsflüssigkeit, Fruchtwasser, Muttermilch... 

 

So wie sich die 4 Elemente auf wunderbare Art und Weise ergänzen, so ergänzen sich auch die Weiblichkeitsaspekte der Schmetterlingsfrau, der Wolfsfrau, der Brombeerfrau und der Knochenfrau. Sie alle sind einer jeden von uns stets innewohnend, sie alle bergen Ressourcen, die es zu erwecken, zu verinnerlichen und zu leben gilt.

 

Alle Seminare können unabhängig von einander besucht werden!

 

Des Weiteren heißen wir dich von Herzen gern bei den ab 2014 regelmäßig stattfindenden Mondhütten willkommen.

 

Be female, be part of it.